Training

»Nicht aus Büchern, sondern durch lebendigen Ideentausch, durch heitere Geselligkeit müsst ihr Lernen..«

(Johann Wolfgang Goethe)

Alternative oder Ergänzung zum Coaching

Alle meine Trainings zeichnen sich durch einen hohen Praxisanteil, tiefe, persönliche  Erfahrungsmöglichkeiten und Austausch untereinander aus. Wenn ich alleine arbeite, liegt die Gruppengröße bei 8 Personen, um ein individuelles Eingehen auf die einzelnen Teilnehmer zu gewährleisten. Trainings- und Coaching-Einheiten wechseln einander ab. So hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit, die theoretischen Inhalte, Modelle und Methoden auf seine eigene Wirklichkeit zu übertragen und seinen individuellen Lösungsweg zu finden.

Gemeinsam mit meinen langjährigen Partnern biete ich Trainings sowohl offen als auch intern an. Durch die Kooperation mit meinen Trainerkollegen kann ich auch größere Trainingsprojekte realisieren.

Drei Trainingsschwerpunkte haben sich herausgebildet.
Encourage: Führung 4.0
Burnon: Brennen ohne auszubrennen
Emotionale Intelligenz