Ablauf der Trainings

Unsere Trainings finden vorzugsweise an zwei Orten statt: Gut Haferkorn bei Leisnig in Sachsen und Kloster Seeon in der Nähe des Chiemsees in Oberbayern.Beide Orte bieten die für Veranstaltungen dieser Art notwendige Atmosphäre von Ruhe und Abstand. Eine Trainingsgruppe umfasst stets nur sechs bis zwölf Teilnehmer; die Trainings dauern in der Regel drei bis vier Tage. Je nach Aufgabe und Gruppenstärke arbeiten dabei ein oder zwei Trainer. Theorie- Einheiten wechseln sich mit Reflexions- und Übungseinheiten ab.Interne Trainings werden  auf die jeweilige Unternehmenskultur hin ausgerichtet. Obwohl es sich um Gruppenveranstaltungen handelt, orientieren die Trainings  sich an den Persönlichkeiten und Situationen der einzelnen Teilnehmer und ihren Ressourcen. Diese Ressourcen zu erkennen, steht deswegen im Mittelpunkt.Am Trainingsende steht ein über die Trainings-Tage entwickelter Umsetzungs-Plan. Im Nachgang kann ein vertiefendes Telefon- oder Präsenzcoaching angeboten werden.

www.gut-haferkorn.de
www.kloster-seeon.de